Verein Arts Dialogue e. V.

»Arts Dialogue e.V.« wurde 2009 in Freiburg gegründet

§2 Vereinszweck

Zweck des Vereins ist die Förderung der Kunst und Kultur einschließlich der Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Gedankens der Völkerverständigung.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Veranstaltung von Musik-, Tanz- und Theateraufführungen, von Ausstellungen und Vernissagen, sowie durch die Durchführung anderer spartenübergreifender Kultur-Projekte.

Alle Projekte werden von einem internationalen Team durchgeführt.

§ 3 GEMEINNÜTZIGKEIT

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im
Sinne des Abschnitts »Steuerbegünstigte Zwecke« der Abgabenordnung.

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins.

Es darf keine Person durch Ausgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.